Termine

Wann? Wo? Uhrzeit? Karten
31.12.2018 Tollwood Winterfestival 2018 - Silvesterparty 19.00 Uhr Karten
02.03.2019 Winterseefest Tegernsee, Rottach-Egern 13.00 Uhr Infos
27.04.2019 Lustspielhaus München 20.00 Uhr Karten
30.04.2019 Tanz in den Mai - Parktheater im Kurhaus Göggingen 20.00 Uhr Karten
03.05.2019 Veranstaltungszentrum Kaiserwinkel, A-Kössen 20.00 Uhr Karten
04.05.2019 Frankenhalle, Naila 19.30 Uhr Karten
19.05.2019 Bezirk OBB, München Uhr Info folgt
24.05.2019 Veranstaltungshalle Hersbruck 20.00 Uhr Info folgt
25.05.2019 Almwiesen-Festival 2019, Übersee Uhr Info folgt
30.05.2019 Festzelt Neuried Uhr Info folgt
31.05.2019 Festzelt Gersthofen Uhr Info folgt

Band

CubaBoarisch 2.0 – Leo Meixner

Er hat es einfach im Blut: die flotten kubanischen Rhythmen ebenso wie die erdigen bayerischen. Ob Salsa, Son oder Landler - Leo Meixner und sein Projekt CubaBoarisch 2.0 bringt schon seit einiger Zeit frischen Wind mit auf die Bühne. Nach der Abschiedstour „Servus und Adios“ der CubaBoarischen mit Hubert und Sohn Leo Meixner, macht sich selbiger Sänger und Multiinstrumentalist auf seine ganz persönliche Reise zwischen Bayern und Lateinamerika.

Längst ist die Zeit ist reif für einen neuen kreativen musikalischen Cocktail aus Rum, Pop und Bavaria. Leo Meixner präsentiert seine eigene Band mit sechs Musikern- sein Projekt CubaBoarisch 2.0. Mit der von den CubaBoarischen Fans inzwischen heiß geliebten Sängerin Yinet im Duo verschmilzt auf der Bühne die bayerische mit der kubanischen Seele. Welch ein Genuss für Ohren und Augen! Sebastian Höglauer, bläst dazu virtuos einen bayerisch-lateinamerikanischen Marsch währenddessen im Hintergrund die kubanische Sonne strahlt, wenn Csaba Schmitz seine Drumsticks tanzen lässt und Boris von Jonson die Zuhörer in die Welt der Latinrhythmen entführt, eingebettet in den coolen und erdig-alpinen Groove des österreichischen Bassisten Bernhard Lackner.

So fließen derzeit im Chiemgau die Wasser der Alpenseen mit denen von Karibik und Pazifik zusammen und sprudeln einen frischen Wellengang daher auf dem sich herrlich surfen lässt. Selbstverständlich mit einem lässigen Hüftschwung! Und wer weiß an welchen musikalischen und geografischen Ufern Leo Meixner noch anlanden wird. In unserer globalisierten Welt vermählen sich Tradition und Moderne aus verschiedensten Kulturen herrlich miteinander.

v. l.: Csaba Schmitz (Drums), Sebastian Höglauer (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Leo Meixner (Gesang, Posaune, Diatonische Harmonika, Gitarre, Percussion), Yinet Rojas Cardona (Tres-Cubano, Gitarre, Gesang), Carlos Sanchez/Boris von Johnson/Ewa Bross (Latin Percussion), Bernhard Lackner (E-Bass)


Tanzboden Swing

Kontakt

Montemar Musikverlag

Peter Rutz / Hubert Meixner
Schulweg 1
83026 Rosenheim
Tel. 08031 62936